Die weltgrößte Schiffsbaugruppe CSSC steht kurz vor der Übernahme von Rheinhold & Mahla. Mit dem Einstieg der Chinesen würden sich „weitere Optionen auf dem strukturell wachsenden chinesischen Markt“ ergeben, sagt der Chef von R&M.

https://www.welt.de/wirtschaft/article217555270/Schiffsbaugruppe-CSSC-will-R-M-uebernehmen.html

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!