Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sich auf der virtuellen Hauptversammlung von Borussia Dortmund erneut zu den schwerwiegenden finanziellen Folgen der Corona-Krise geäußert. Sportlich sieht er den BVB im Vergleich zum FC Bayern München nahezu auf Augenhöhe.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!