Marco Reus fiel in diesem Jahr erneut lange verletzungsbedingt aus. Doch Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke steht weiter uneingeschränkt zum 31-Jährigen.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!