Bei Slovan Liberec kam die TSG Hoffenheim zu einem glanzlosen 2:0-Arbeitssieg und qualifizierte sich mit vier Siegen aus vier Spielen vorzeitig für die Zwischenrunde der Europa League. Die Sinsheimer taten sich in Tschechien dabei lange schwer, in der Schlussphase wurde der Bann dann aber gebrochen.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!