Porto für Briefe und Pakete bietet die Post nun auch in einer App an – allerdings noch recht rudimentär.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!