In Bayern haben Beamte eine Briefbombe abgefangen, die an ein Lebensmittelunternehmen adressiert war. Zuvor waren bereits zwei Pakete explodiert, eines war an Lidl und das andere an einen Getränkehersteller adressiert. Nun ermittelt eine Sonderkommission.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!