Als wäre die 1:2 Niederlage in der Champions League beim FC Porto nicht schon schlimm genug gewesen, musste Juve nach der Partie auch noch einen Schreck verdauen.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!