Hans-Dieter Flick will sich von der AfD nicht instrumentalisieren lassen. Der Trainer des FC Bayern wehrt sich mit rechtlichen Mitteln gegen den Post eines Abgeordneten. Der hatte ein Zitat von ihm verwendet.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!