US-Präsident Biden treibt die Abkehr von Trumps restriktiver Einwanderungspolitik weiter voran. Von nun an sollen Migranten, die Asyl in den USA beantragt haben, wieder schrittweise über die Grenze gelassen werden. Unter Trump mussten die Menschen im Nachbarland Mexiko ausharren.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!