Überraschende Wendung im Prozess zum Mord an der maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia: Einer der Angeklagten hat sich schuldig bekannt – und wurde verurteilt. Die anderen beiden schweigen weiter.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!