Die Arbeitskleidung von Beachvolleyballerinnen ist normalerweise der Sport-Bikini. Für das Welttour-Turnier in Katar fordern die Behörden allerdings mehr Textil. Karla Borger und Julia Sude sagen die Teilnahme aus Protest ab. Jetzt gibt es eine Wende.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!