Lange Zeit lösen Bedenken gegen den an der Universität Oxford entwickelten Astrazeneca-Impfstoff in Großbritannien nur Kopfschütteln aus. Doch nun passt die Impfkommission ihre Empfehlung ähnlich wie viele EU-Länder doch an. Junge Briten sollen mit einer Alternative geimpft werden.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!