Die Corona-Zahlen steigen, die Lage auf den Intensivstationen spitzt sich dramatisch zu. Gesundheitsminister Spahn fordert die Bundesländer zum Handeln auf – noch bevor die Notbremse nächste Woche per Bundesgesetz beschlossen werden soll. RKI-Chef Wieler rät Kliniken, Patienten zu verlegen.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!