Die großen Social-Media-Dienste haben Donald Trump verbannt. Nun will der Ex-Präsident über einen eigenen Blog mit seinen Anhängern kommunizieren.

Zur Quelle wechseln

Gefällt Dir unser Programm? Unterstütze TALKRADIO1 auf Patreon!